Schreiben ist Liebe und Liebe ist das stärkste Gefühl der Welt


Täglich zu schreiben ist mein Lebenselixier. Hier kann ich mich in andere Zeiten und Welten denken. Ich liebe es, Protagonisten zum Leben zu erwecken und ihre Geschichten zu erzählen. So entstehen meine Romane und Kurzgeschichten. 

 

Ebenso gern übernehme ich das Lektorat für schreibende Kollegen, Texter und Wortliebhaber und bin auch für pädagogische Fachverlage tätig. Als Werbetexterin schreibe ich für die unterschiedlichsten Auftraggeber. 

Wichtig ist für mich, Worte zu inspirierenden Texten zu formen.



Elise reist ...

Ich habe die Leser meiner historischen Romane "Heidelbeerkind" und "Heidelbeerfrau" gebeten, mir Fotos von überall dort zu schicken, wo sie Elise mit hin nehmen.

Hier zeige ich die Fotos. Ihr habt mein Buch auch mitgenommen und ein Foto geschossen? Dann freue ich mich, wenn ich es ebenfalls hier veröffentlichen darf.



Aschauer Autorenwoche

Die Aschauer Autorenwoche ist eines meiner jährlichen Highlights. Immer in der zweiten Woche nach Ostern treffe ich Kollegen in der schönen Chiemgaugemeinde am Fuße der Kampenwand zum Austausch, zum Lernen und zum gemeinsamen Arbeiten.

Dabei wächst die Gemeinschaft der TeilnehmerInnen alljährlich. Ich bin stolz und glücklich ein Konzept entwickelt zu haben, das vielen AutorInnen gefällt.