Achtzig - unglaublich ...

80 - Was für eine unglaubliche Zahl.

Vor allen Dingen, wenn man ihn ansieht, da glaubt man nun wirklich nicht, dass Christian Wolff schon acht Jahrzehnte auf dem Buckel hat.

Ich kann heute voller Stolz sagen, dass es für mich eine große Ehre ist, ihn zu kennen.

Unzählige glückliche, spannende, abwechslungsreiche und unvergessliche Stunden habe ich bei unseren vielen Treffen erlebt. Und eben deshalb war es mein Ziel, ihm ein ganz persönliches Geschenk zu machen. Es ist ein "modernes Märchen" geworden, das den Titel "Einzigartig - Traum, Fee und Wolkenkauz" trägt und nur als Exklusivauflage für das Geburtstagskind erschienen ist.

Jetzt bin ich natürlich total gespannt, wie es ihm gefällt und freue mich auf unser Treffen am kommenden Freitag. Dass ich mit meinem Mann dabei auch noch einen lustigen Theaterabend verbringen darf, ist umso schöner.

Heute schicke ich herzliche Geburtstagsgrüße nach Bonn, wo er auch an seinem Geburtstag im Contra-Kreis-Theater auf der Bühne steht.